Café Plan­wirt­schaft

 

Studen­ti­sches Café am ISR

Die Plawi ist das Wohn­zimmer des Insti­tuts für Stadt- und Regio­nal­pla­nung. Dieser offene Raum bietet viel­fäl­tige Möglich­keiten zum Austausch. Hier erfährst du, wie du dich enga­gieren kannst.

 Was ist die PlaWi? 

Die Plan­Wirt­schaft (PlaWi) ist ein selbst­ver­wal­tetes, studen­ti­sches Café am Institut für Stadt- und Regio­nal­pla­nung. Es ist das Wohn­zimmer des Insti­tuts und ein wich­tiger Raum für die Studie­ren­den­schaft. In einem umfang­rei­chen, parti­zi­pa­tiven Prozess bekam der Raum ein Upgrade. Im Winter­se­mester 2017 wurde beispiels­weise die Kaffeebar erneuert, neues Mobi­liar gekauft und der Raum umstruk­tu­riert. 

Dieser Prozess ist noch nicht abge­schlossen und bedarf weiterer Studie­render, die sich aktiv für die PlaWi enga­gieren. Der Raum soll ganz unter­schied­liche Funk­tionen erfüllen und steht für alle offen. Die folgenden Leit­li­nien sind im Rahmen des Upgrade entstanden. Sie beschreiben die Grund­züge der PlaWi, wie sie von Studie­renden alltäg­lich neu mit Leben gefüllt werden.

Wie erreiche ich die PlaWi?

Café Plan­wirt­schaft
Tech­ni­sche Univer­sität Berlin
Harden­bergstr. 40a
Sekr. B1
10623 Berlin
Tel. 030 / 314 280 57
projektrat@projektrat.de

 Wie kann ich mitma­chen? 

Die Plawi ist in der Vorle­sungs­zeit fast  täglich geöffnet. Studie­rende können Schichten über­nehmen und beispiels­weise Getränke auf Spen­den­basis anbieten, Fragen beant­worten und Musik abspielen. Der Schicht­plan wird zu Beginn des Semes­ters gemacht.

Wer eine Schicht über­nimmt, bekommt eine umfas­sende Einfüh­rung in den Barbe­trieb, darf zum Einkaufs­preis Getränke beziehen und lernt jede Menge neuer Menschen kennen. Also trag dich ein und sei Teil des groß­ar­tigen Teams!

w

Offener Raum zur Kommu­ni­ka­tion

Die Studie­renden am ISR lernen sich in dem Raum kennen und vernetzen sich. Auch Gäste sind herz­lich will­kommen. Die viel­fäl­tigen Gruppen, die den Raum nutzen, haben jeweils eigene Ansprüche an den Raum. Diese werden im gegen­sei­tigen Austausch aufein­ander abge­stimmt. Diskri­mi­nie­rungen jegli­cher Art werden nicht tole­riert.

Gemüt­li­cher Raum zur Erho­lung

Der Raum dient dem Ausgleich neben dem Studium. Die Studie­renden am ISR schätzen den gemüt­li­chen Wohn­zim­mer­cha­rakter und die lockere Atmo­sphäre. Unter­hal­tungen und Spiele haben ebenso einen Platz wie die Möglich­keit, sich auszu­ruhen. Es gibt einen Kicker und Zeit­schriften zum Lesen.

Poli­ti­scher Raum für Diskus­sionen

Die Studie­renden am ISR nutzen den Raum für ihre Gremi­en­ar­beit, etwa als Plenar­raum für den Projektrat. Auch anderen Gruppen bietet sie die Möglich­keit zu Diskus­sionen zusammen zukommen und sich zu orga­ni­sieren. Initia­tiven mit stadt- und hoch­schul­po­li­ti­schem Bezug haben dabei Vorrang. Die Nutzung wird im gemein­samen Plenum koor­di­niert.
l

Selbst­ver­wal­teter Raum zum Arbeiten

10%ie Studie­renden am ISR orga­ni­sieren und gestalten den Raum. Das Projekt­stu­dium erfor­dert Räume, die für Einzel- und Grup­pen­ar­beit zur Verfü­gung stehen. Die Plawi ergänzt dadurch das stark genutzte Atelier sowie die Projekt­räume der Fach­ge­biete. Für den regu­lären Lehr­be­trieb steht der Raum jedoch nicht zur Verfü­gung.

Gemein­schaft­li­cher Raum zur Versor­gung

Es wird ein breites Angebot an Heiß- und Kalt­ge­tränken sowie kleinen Snacks ange­boten. Die Preise werden kosten­de­ckend und ohne Gewinn­ab­sicht kalku­liert. Die Kaffeebar wird von Studie­renden ehren­amt­lich in einem Schicht­system betrieben. Es gibt die Möglich­keit, gemeinsam oder indi­vi­duell Speisen zuzu­be­reiten.

l

Multi­fun­kio­naler Raum für Veran­stal­tungen

Das Ziel einer offenen und vernetzten Studie­ren­den­schaft wird beispiels­weise durch Film­vor­füh­rungen, Vorträge und Feier­lich­keiten beför­dert. Veran­stal­tungen mit Bezug zu den Themen von Stadt, Land und Planung werden ausdrück­lich unter­stützt. Für weitere Veran­stal­tungen werden der Raum und die Technik auf Nach­frage und nach Kapa­zität zur Verfü­gung gestellt.

Projektrat

Tech­ni­sche Univer­sität Berlin
Harden­bergstr. 40a
Sekr. B1
10623 Berlin
Tel. 030 / 314 280 57
projektrat@projektrat.de

© 2019 Projektrat | Studen­ti­sche Initia­tive am ISR