Bundesfachschaft

Der Bundesfachschaftsrat für Stadt- und Raumplanung (BFSR) vertritt die Studierendenschaft der deutschsprachigen Vollstudiengänge der räumlichen Planung. Seine Aufgabe ist insbesondere die Mitarbeit und das Stimmrecht in überörtlichen hochschulpolitischen oder fachbezogenen Organisationen (wie z.B. dem Studentischen Akkreditierungspool) und die Interessenvertretung gegenüber Berufsverbänden. Der Bundesfachschaftsrat wird jährlich gewählt und setzt sich aus Studierenden der Bundesfachschaftenkonferenz zusammen. In der Bundesfachschaftskonferenz befinden sich Vertretern der Fachschaften aus den Städten, an denen sowohl ein Bachelor als auch ein Master im Bereich der Raumplanung angeboten wird.